Frage-Antwort: Sind Social Media Privatsache?

Patrick Kummer, 13.02.2018

In unserer Ratgeber-Serie beantworten Experten des Kaufmännischen Verbandes Mitgliedern Fragen rund um das Thema Arbeitsplatz.

Frage

Am Vorstellungsgespräch wurde ich seitens Arbeitgeberin gefragt, ob ich wisse, welche Bilder von mir selbst im Internet kursieren. Wieso soll das denn an einem Vorstellungsgespräch relevant sein? Das ist doch privat!

Antwort

Das ist sogar sehr relevant. Denken Sie daran, dass potenzielle Arbeitgeber/innen möglichst viel über Sie in Erfahrung bringen möchten. Versuchen Sie, sich in die Situation Ihres Gegenübers zu versetzen. Sie suchen ein neues Mitglied für Ihr Team, mit dem Sie die nächsten Jahre eng zusammen arbeiten werden. Da ist es natürlich wichtig zu wissen, was Ihre Erfahrungen und Kenntnisse sind und welche Aus- und Weiterbildungen Sie absolviert haben. Doch würden Sie selbst nicht auch gern noch wissen, was gerade nicht in den Bewerbungsunterlagen enthalten ist? Social Media bieten diverse Möglichkeiten, sich über eine Person zu informieren. So gewinnen HR-Mitarbeitende und mögliche Vorgesetze auch ein Bild über Ihr persönlicheres Ich.

Sie wissen selbst, wie schnell eine Google-Suche durchgeführt ist oder Sie eine Person auf Instagram und Facebook ausfindig machen können. Name eingeben, Suchen und fertig. Da ist es klar, dass Arbeitgeber/innen dieses Mittel ebenfalls gerne nutzen.

 

Deshalb: Steuern Sie Ihre eigene Internetpräsenz.

  • Googeln Sie sich selbst und finden Sie frühzeitig heraus, was andere über Sie herausfinden können. Und dann nehmen Sie Einfluss darauf.
  • Lassen Sie unvorteilhafte Bilder löschen, so dass die Bilder von Suchmaschinen nicht gefunden werden.
  • Wenden Sie sich dazu an den Betreiber der Website (über Impressum oder Kontaktformular), wenn auf dieser Inhalte sind, die Sie löschen lassen möchten.
  • Erscheint das Bild trotz Löschung, folgen Sie den Anweisungen auf der Supportseite der jeweiligen Suchmaschinen.
  • Prüfen Sie Ihren Instagram und Facebook Account auf Informationen und Bilder, die Sie nicht unbedingt teilen möchten. Passen Sie auch da die Inhalte und Einstellungen entsprechend an.
  • Arbeiten Sie daran, bis Sie bei der eigenen Suche mit dem Resultat zufrieden sind.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Suche!

 

Möchten Sie sich beruflich verändern?

Planen Sie eine berufliche Karriere oder den Wiedereinstieg? Mit unserer Laufbahn- und Karriereberatung erreichen Sie Ihr Ziel.