Frage-Antwort: Alles nur Zufall?

Larissa Schafroth, 03.06.2019

In unserer Ratgeber-Serie beantworten Experten des Kaufmännischen Verbandes Mitgliedern Fragen rund um das Thema Arbeitsplatz.

Frage

Meine Bekannte ist beruflich irgendwie immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Bei mir war das noch nie so. Was mache ich falsch?

Antwort

Die Laufbahn eines Menschen hängt selten von einer einzigen richtigen Entscheidung, einem perfekt ausgeführten Plan oder einem schon von Kindesbeinen verfolgten Ziel ab. Im Gegenteil: Viele Menschen berichten von Zufällen: unerwarteten, ungeplanten, glücklichen oder auch «lustigen» Irrungen und Wirrungen in ihrer Laufbahn. Studien zeigen, dass der Zufall tatsächlich auf die Laufbahn vieler Personen Einfluss nimmt. Dies heisst jedoch nicht, dass Sie passiv auf einen glücklichen Zufall warten müssen. Im Gegenteil, ein aktiver Umgang mit unerwarteten Ereignissen kann «gelernt» werden. Erhöhen Sie Ihre Chancen, in dem Sie folgende Punkte beachten:

 

Die innere Haltung ist entscheidend

Seien Sie offen für Gelegenheiten und sehen Sie den Zufall als Chance und nicht als etwas Negatives.

 

Erkennen Sie den Zufall

Suchen Sie nach kleinen Beispielen in Ihrer eigenen Laufbahn. Wie hat der Zufall Ihre bisherige Laufbahn bereits beeinflusst? Gibt es Beispiele, in denen Sie ungeplant zu etwas Gutem und Schönem gekommen sind? Probieren Sie im Alltag auf diese Zufälle zu achten und Ihre Wahrnehmung dafür zu schärfen.

 

Folgen Sie Ihrem Interesse

Machen Sie Dinge aus Neugier und echtem Interesse. Zeigen Sie im Gespräch mit anderen Personen Ihr Interesse und denken Sie dabei nicht nur an das Ziel dieses Gespräches. Besuchen Sie Veranstaltungen oder Messen oder interagieren Sie auf Social Media mit Gleichgesinnten. Denken Sie daran: Viele unerwartete Gelegenheiten ergeben sich in ausserberuflichen Aktivitäten.

 

Nur wer ein Los kauft, kann auch gewinnen

Kennen Sie das: Vor lauter Planung machen Sie am Ende dann doch nichts? Helfen Sie dem Zufall nach, damit überhaupt etwas entstehen kann, denn das Richtige ergibt sich manchmal erst aus dem scheinbar Unpassenden: Aus einer Stelle, die zuerst nicht so richtig passt. Aus einem Praktikum, das zeitlich befristet war. Oder aus einem Kochkurs, den ihre Freundin unbedingt machen wollte.

Geplant zum Zufall

Gerne unterstützen wir Sie in einer persönlichen Laufbahnberatung beim kfmv Zürich in der Erarbeitung Ihres individuellen Handlungsplans.

Laufbahn- und Karriereberatung Basel

Laufbahn- und Karriereberatung Bern

Laufbahn- und Karriereberatung Luzern