Die Kunst, Nein zu sagen

Helen Weiss, 13.03.2019

Es gibt viele Gründe, sich gut zu fühlen, wenn man zu einer Sache Ja gesagt und sie erledigt hat. Willigt man allerdings zu oft ein, droht die Gefahr, sich aufzureiben.
Lesen...

Mit klugen Bewerbungsstrategien zum neuen Job

Rolf Murbach, 07.03.2019

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Laufbahn braucht Zeit. Musse, Reflexion und strategisches Vorgehen tragen zur erfolgreichen Stellensuche bei. Sich bewerben ist auch ein Handwerk, sagen Caroline Schultheiss und Larissa Schafroth vom Kaufmännischen Verband Zürich.
Lesen...

"Nur mit Kostensparen rettet man kein Geschäft."

Emily Unser, 07.02.2019

Herausragende Leistung wird bei Swissport International Basel belohnt. Per 1. Januar 2019 stimmte das Unternehmen einer generellen Lohnerhöhung für alle Mitarbeiter zu und stellt somit einen vollen Teuerungsausgleich sicher. Und das obwohl die Luftverkehrsbranche vor zahlreichen Herausforderungen steht. Wie Swissport International Basel mit dem zunehmenden Wettbewerb und Kostendruck umgeht und künftig automatisierte Prozesse mit individuellem Service kombinieren möchte, erklärt Gion-Pieder Pfister, Senior Vice President & CEO Swissport International Basel, im Interview.
Lesen...

"Unsere Mitarbeitenden haben in diesem äusserst anspruchsvollen Jahr aussergewöhnliche Leistungen erbracht."

Emily Unser, 07.02.2019

Trotz zahlreicher struktureller Transformationen sieht Magazine zum Globus AG für das Geschäftsjahr 2019 neben individuellen Lohnerhöhungen eine generelle Saläranpassung für Mitarbeitende der tieferen Lohnstufen vor. Wie Globus zu Lohnerhöhungen steht und mit welchen Herausforderungen der Detailhandel in den kommenden Jahren zu rechnen hat, erklärt Thomas Herbert, CEO & VR Magazine zum Globus AG, im Interview.
Lesen...

Was man gegen Stress in der Lehre tun kann

Fjolla Hajdari, 22.01.2019

Der Einstieg in die Lehre ist nicht leicht: Schule, Beruf und Privatleben kommen plötzlich zusammen. Die Anforderung, jedem dieser Lebensbereiche gerecht zu werden, kann rasch zu Stress führen. Diesem Problem kann man entgegenwirken, indem man für sich selbst eine klare Struktur schafft.
Lesen...

Resilienz ist existenziell

Therese Jäggi, 21.01.2019

Gregor Hasler, der Autor von «Resilienz: Der Wir-Faktor», ist Referent an der kfmv-Impulstagung «Leistungsgesellschaft total – oder am Limit» am 23. Januar 2019 im GDI, Rüschlikon. Ein paar Anmerkungen zu seinem Buch.
Lesen...

"Liebe Alle..."

Therese Jäggi, 20.12.2018

Sie haben ein Anliegen und möchten dieses intern kommunizieren. Das Mail soll sowohl an Kolleginnen und Kollegen als auch an Vorgesetzte gehen. Doch welches ist die passende Anredeform?
Lesen...

Rekrutierung ohne Vorurteile

Franziska Hügli, 07.12.2018

Der Frauenanteil in Kaderpositionen steigt nur langsam. Wer akzeptiert, dass unsere Entscheidungen von Vorurteilen geprägt sind und basierend auf diesem Eingeständnis den Rekrutierungsprozess besser strukturiert, kann Abhilfe schaffen.
Lesen...

Dresscode: Zipfelkappe

Therese Jäggi, 06.12.2018

Engelsflügel? Lametta im Haar? Samichlausmütze? Im Dezember präsentieren sich Angestellte im Detailhandel oft mit weihnächtlich anmutenden Accessoires. Was dürfen Arbeitgeber verlangen?
Lesen...

Abschied vom eigenen Schreibtisch

Michael Gasser, 23.11.2018

Termine ausser Haus, Teilzeitarbeit oder Homeoffice zählen zu den Hauptgründen, weshalb das Pult im Büro öfters unbesetzt bleibt. Dies veranlasst Firmen immer häufiger dazu, persönliche Arbeitsplätze für Angestellte zu streichen und stattdessen auf Desksharing zu setzen.
Lesen...

Erfolgreich ohne CEO

Pieter Poldervaart, 14.11.2018

Einer der drei Firmengründer von Yooture strebte vor fünf Jahren einen beruflichen Neuanfang an. Heute versorgt die App des Trios Hundertausende mit Jobvorschlägen.
Lesen...

Konzentration braucht Training

Helen Weiss, 15.10.2018

Telefonate, Mails, Gespräche: Wir sind in unserem Arbeitsalltag häufig abgelenkt. Sich zu konzentrieren, ist daher schwierig. Doch Konzentration lässt sich trainieren.
Lesen...

Recruiter lieben Linkedin

Pieter Poldervaart, 11.10.2018

Social-Media-Netzwerke mausern sich zunehmend zum Rekrutierungstool. Treiber für die Entwicklung sind die hohe Präsenz der Berufstätigen auf Linkedin und Xing sowie das Aufkommen von Matching-Apps.
Lesen...

Zeit für Lohngleichheit

Ursula Häfliger, 21.09.2018

Mit dem Gleichstellungsgesetz sollen Unternehmen neu dazu verpflichtet werden, Löhne systematisch zu untersuchen, um so nicht erklärbare Einkommensunterschiede zu reduzieren. Ein Kommentar zum aktuellen Geschehen.
Lesen...

Transparenz soll faire Löhne schaffen

Jürg Zulliger , 14.09.2018

In Sachen Löhne gilt in der Schweiz immer noch höchste Diskretionsstufe. Dabei gäbe es triftige Gründe für mehr Lohntransparenz. Diskriminierung liesse sich auf einfache Weise vermeiden.
Lesen...

Öffentliche Kritik als Stressrisiko

Michael Gasser, 09.08.2018

Ob Tripadvisor, Google oder Facebook: Rund um die Uhr und die Welt werden Dienstleistungen bewertet. Doch welche Folgen hat diese immer grösser werdende Flut von Kritik?
Lesen...

Neuanfang dank Weiterbildung

Rolf Murbach, 24.05.2018

Die syrische Rechtsanwältin Randa Kale hat 2013 mit ihrer Familie ihre Heimat verlassen, weil dort das Leben immer gefährlicher wurde. Die vorläufig Aufgenommene hat in der Schweiz Fuss gefasst und sich weitergebildet.
Lesen...

Karriere einer Kommandantin

Rolf Murbach, 23.03.2018

Sarah Brunner, 29, wurde aus dem Gymnasium geschmissen. Dann ging sie zur Armee und legte eine beeindruckende Karriere hin. Heute ist sie Kommandantin einer Infanteriekompanie und engagiert sich als UNO-Blauhelm in der Friedensförderung im Libanon, in Syrien und bald in Mali.
Lesen...

Die eigene Berufung leben

Rolf Murbach, 26.01.2018

Wie findet man zu seiner Berufung? Mathias Morgenthaler hat in seinem neuen Buch aus über 1000 Interviews zehn Thesen herausdestilliert, die Orientierungshilfe sind und Menschen ermutigen, eigene Glaubenssätze zu hinterfragen.
Lesen...

Sie haben 842 neue Nachrichten

Helen Weiss, 18.01.2018

Nicht nur unerwünschte Werbebotschaften füllen die Mailbox. Auch ungenau definierte Nachrichten von Arbeitskollegen oder der Cc-Verteiler lassen die Mail-Flut täglich anwachsen. Wie gehen wir damit um?
Lesen...

«Das Denken beeinflusst das eigene Leben»

Jürg Zulliger, 14.12.2017

Rolf Dobelli plädiert beim Streben nach Glück für mehr Gelassenheit und Unabhängigkeit. Man solle Geld und Karriere nicht überbewerten und sich möglichst wenig mit anderen vergleichen, sagt der Philosoph und Erfolgsautor.
Lesen...

Wir müssen die Renten sichern

Christian Zünd, 23.11.2017

Die Altersvorsorge ist für den Kaufmännischen Verband ein zentrales Thema. Deshalb setzen wir uns weiterhin im Sinne unserer Mitglieder ein. Um die nötigen Reformschritte so rasch wie möglich anzupacken und die Renten für künftige Generationen zu gewährleisten schlagen wir vier Massnahmen vor.
Lesen...

Mit 45plus einen Job gefunden

Andrea Söldi, 08.11.2017

Wer 45 oder älter ist, hat es bei Jobsuche nicht leicht. Trotzdem gibt es Hoffnung: Diese Leute haben den Wiedereinstieg ins Berufsleben trotz Altershürde geschafft.
Lesen...

Teilzeit arbeiten gefährdet die Karriere

Michael Gasser, 19.10.2017

Reduzierte Arbeitspensen sind gefragter denn je. Nicht zuletzt, weil auch die Wirtschaft das Modell unterstützt. Doch wer Teilzeit tätig ist, muss weiterhin damit rechnen, seine beruflichen Aussichten zu schmälern.
Lesen...

Gestern Kollege, heute Chef

Helen Weiss, 18.10.2017

Am Freitag noch Kollege, am Montag plötzlich Vorgesetzter: Wird ein Mitarbeiter zum Chefseiner bisherigen Kollegen befördert, ist das eine heikle Angelegenheit. Der Rollenwechsel verlangt Fingerspitzengefühl.
Lesen...

Gewichtiger Lohnunterschied

Franziska Hügli, 21.09.2017

Ein grosser Teil des Lohnunterschiedes zwischen Mann und Frau kann mit objektiven Faktoren angeblich nicht erklärt werden. Ein Blick auf den Umgang mit Lohn und Bewertung von Arbeitsleistung zeigt aber, wo die Gründe dafür liegen.
Lesen...

Crowdfunding: Willkommene Finanzspritzen übers Internet

Jürg Zulliger, 08.09.2017

Crowdfunding gilt als Win-Win-Situation: Übers Internet kommen Start-ups, KMU und Erfinder in Kontakt mit potentiellen Geldgebern – völlig unabhängig von den mächtigen Banken. Doch die an sich clevere Idee fasst in der Schweiz wesentlich langsamer Fuss als in den USA.
Lesen...

So bewirbt man sich heute

Rolf Murbach, 24.08.2017

Mit einer überzeugenden Bewerbung sind Sie bei der Stellensuche erfolgreich. Auf wenig Raum müssen Sie aufzeigen, dass Sie für eine ausgeschriebene Stelle die richtige Wahl sind. Dabei kommt es nicht nur auf den Inhalt, sondern auch auf die Form an.
Lesen...

Soft Skills sind gefragter denn je

Helen Weiss, 07.07.2017

Soft Skills und Teamfähigkeit werden heute in fast jeder Stellenanzeige verlangt. Wer sozial nicht kompetent ist, kann keine Leitungsfunktion einnehmen oder ist in vielen Berufsfeldern komplett fehl am Platz.
Lesen...

Rechtliche Fragen rund um Homeoffice-Arbeit

Pascal Domenig, 22.06.2017

Homeoffice gehört heute bei vielen zum Arbeitsalltag. Inwiefern hat diese neue Arbeitsform Einfluss auf die Rechtslage gegenüber dem Arbeitgeber? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengetragen.
Lesen...

Change Management: Der Mensch ist zentral

Jürg Zulliger, 11.04.2017

Manche Unternehmen sehen sich durch harten Wettbewerb zu Umstrukturierungen gezwungen, andere wollen sich wegen des Technologiewandels neu ausrichten. Die Mitarbeitenden ziehen nur mit, wenn sie einbezogen werden.
Lesen...

Das Social Media Profil als digitale Visitenkarte

Michael Gasser, 31.03.2017

Zu behaupten, es sei bereits gang und gäbe, sich per Social Media auf eine neue Stelle zu bewerben, ist übertrieben. Aber es geschieht zunehmend öfters. Nicht zuletzt deshalb wird es auch immer wichtiger, seinen Auftritt in den sozialen Netzwerken à jour zu halten.
Lesen...

Nach Abschluss der KV-Lehre kommt die Weiterbildung

Corinne Marrel, Michael Kraft, Therese Jäggi, 30.03.2017

Die Erwerbsquote nimmt ab, zunehmend ist hingegen der Anteil an Befragten, die etwas Anderes machen. Und: Weiterbildung hat einen sehr hohen Stellenwert. Dies sind Ergebnisse der aktuellen Befragung von Absolvierenden der kaufmännischen Grundbildung.
Lesen...

Neue Aussichten dank Zweitlehre

Ramon Müller, 22.02.2017

Mit meiner ersten Lehre sah ich keine berufliche Zukunft für mich. Deshalb entschied ich mich, nochmals von vorn zu beginnen und eine Zweitlehre zu absolvieren. Viele unzufriedene Auszubildende drücken sich vor einem Neuanfang, aus Angst, danach hinten anzustehen – dabei bringt ein solcher oft mehr Vorteile. Ein Erfahrungsbericht.
Lesen...

Arbeitsbedingungen in der Lehre: Was muss ich wissen?

Nicole Fries, 01.02.2017

Wer nach der Schule ins Berufsleben eintritt, steht erst einmal vor einigen Fragen: Hat man in der Lehre eine Probezeit zu bestehen? Wie viel Urlaub darf man im Jahr beanspruchen? Wie geht man mit Problemen im Lehrbetrieb um? Kfmv-Jugendberater Michael Kraft liefert Antworten auf Fragen von unserer KV-Lernenden.
Lesen...

Gesund essen über Mittag

Andrea Söldi, 15.12.2016

Schreibtischtäter sollten anders essen als Waldarbeiter. Langsam passt sich das Angebot in den Kantinen den Bedürfnissen von Büroleuten an. Das kommt auch der Umwelt zugute.
Lesen...

Kaufmännische Berufe verändern sich

Kathrin Gasser, 23.11.2016

Der Kaufmännische Verband hat zwei Studien zu Offshoring und Digitalisierung in Auftrag gegeben. Sie zeigen klar: Der kaufmännische Beruf ist auch in Zukunft gefragt, aber er wird anspruchsvoller, sagt Christian Zünd, CEO des Kaufmännischen Verbandes.
Lesen...

«Auch Führungskräfte arbeiten Teilzeit»

Rolf Murbach, 10.11.2016

Gemischte Teams und flexible Arbeitsformen zeichnen attraktive Unternehmen aus. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit gelingt am besten, wenn Betriebe eine Kultur des Dialogs pflegen, sagt Yvonne Seitz, Head Diversity & Employer Attractiveness bei AXA Winterthur.
Lesen...

Wenn es mit der Lehre nicht klappt

Michael Kraft, 28.10.2016

Jeder vierte bis fünfte Lehrvertrag in der Schweiz wird frühzeitig aufgelöst. Bei einer solch beträchtlichen Zahl lohnt es sich, genauer hinzuschauen, denn eine Auflösung bedeutet nicht automatisch auch einen Abbruch der Ausbildung. Manchmal kann dieser Umstand einen notwendigen Neustart einleiten.
Lesen...

Business Small Talk: So verhalten Sie sich am Firmenevent

Natalie Rabus, 17.10.2016

Persönlichkeit spielt in der heutigen Arbeitswelt eine zentrale Rolle. Ob ein Mitarbeitender beruflich erfolgreich ist, hängt mitunter von der Sozialkompetenz ab. Monika Domeisen, Imageberaterin und Spezialistin für Business Knigge-Fragen, hat uns einen Einblick in ihr Fachgebiet gewährt und uns verraten, wie man sich an einem Firmenevent verhalten sollte.
Lesen...

Digitalisierung: Evolution oder Revolution?

Manuel Keller, 07.09.2016

Wir stecken mitten in der digitalen Transformation. Der Prozess ist aber noch lange nicht abgeschlossen. Kaufmännische Angestellte müssen sich in Zukunft noch schneller anpassen – sowohl in Bezug auf die Anstellungsbedingungen als auch in Bezug auf die vom Arbeitsmarkt geforderten Kompetenzen. Wissen bleibt immer weniger lang aktuell, deshalb nimmt der Speed bei den Weiterbildungen zu: «Weniger ist mehr, dafür häufiger», lautet das neue Weiterbildungs-Credo.
Lesen...

Digitale Transformation - Fluch oder Segen?

Rolf Murbach, 10.08.2016

Die Digitalisierung schreitet unbeirrt voran und durchdringt fast alle Lebensbereiche. Der Konsument rückt in den Mittelpunkt, Unternehmen passen sich an, strukturieren um. Ein Fluch oder ein Segen? Manuel P. Nappo, Leiter des Center for Digital Business an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, klärt auf.
Lesen...

Der 24thinkpark als Spiegel unserer möglichen Zukunft?

Philipp Berchtold, 26.07.2016

Vom 9.-10. September 2016 findet in Zürich zum vierten Mal der 24thinkpark statt. An der unkonventionellsten Konferenz der Schweiz kommen jährlich 100 Menschen aus unterschiedlichsten Branchen zusammen und diskutieren während 24 Stunden zu einem vorgegebenen Thema. In diesem Jahr stehen die Digitalisierung und die mit ihr einhergehenden Entwicklungen im Mittelpunkt. Der Kaufmännische Verband ist als Hauptsponsor mit dabei.
Lesen...

So geht Networking

Rolf Murbach, 19.07.2016

Gepflegtes Networking ist heute so selbstverständlich wie die stetige Weiterbildung. Wer gut im Business vernetzt ist, hat bessere Aussichten auf dem Stellenmarkt und ist erfolgreicher bei der Arbeit. Doch wie baut man sich ein eigenes Netzwerk auf? Was ist wichtig und nützlich? Was wiederum sollte man unterlassen? Wir haben mit Angestellten, Chefs, Freelancern, Jungen und Älteren darüber gesprochen. 
Lesen...

Arbeiten in den Ferien bringt nix!

Manuel Keller, 12.07.2016

Ferien sind für die Erholung da, um auszuspannen, Energie zu tanken, um abzuschalten. Und mit Letzterem ist nicht nur das Hirn gemeint, auch Handy und Laptop sollten in den Schlafmodus gestellt werden. Mit ein paar wenigen Vorsorgemassnahmen ersparen Sie sich Stress und innere Unruhe in der Urlaubszeit.
Lesen...

Wie weiss man, ob der eigene Lohn fair ist?

Stephan Alexander, 05.07.2016

In vielen Unternehmen ist die Lohndiskriminierung bis heute Realität. Der Kaufmännische Verband fordert eine standardisierte Einstufung. Aber wie können Angestellte herausfinden, ob sie tatsächlich einen «fairen» Lohn erhalten?
Lesen...

So macht man richtig Homeoffice

Manuel Keller, 28.06.2016

Damit aus dem Homeoffice kein 24/7-Office wird, braucht es Unterstützung durch Führungskräfte. Auf Seiten der Mitarbeitenden ist vor allem Selbstdisziplin gefragt.
Lesen...

«Die Digitalisierung schafft neue Jobs»

Rolf Murbach, 23.06.2016

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Viele Stellen wird es in zwanzig Jahren nicht mehr geben. Andererseits werden neue geschaffen. Das wird bei der Diskussion um den Verlust von Arbeitsplätzen oft vergessen, sagt Unternehmensberater und Digitalexperte Markus Koch im Interview.
Lesen...

Am Digital Festival in die Zukunft schauen

Manuel P. Nappo, 23.06.2016

Vom 15. bis zum 18. September 2016 findet in Zürich das erste Digital Festival statt. Neben interaktiven Labs und Sessions mit Weltstars können Besucherinnen und Besucher am europaweit grössten Hackathon ein Stück futuristische Atmosphäre schnuppern.
Lesen...

Nach der Arbeit abschalten

Kaufmännischer Verband, 21.06.2016

Arbeit fordert viel Konzentration und Energie. Deshalb ist es wichtig, dem Körper nach Feierabend eine Pause zu gönnen und bewusst abzuschalten. Drei einfache Tipps für den Alltag.
Lesen...

Temporärangestellte aufgepasst!

Kathrin Gasser, 09.06.2016

Als Temporärangestellte haben Sie Rechte, die in einem speziellen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Temporärarbeit geregelt sind. Wenn Sie eine befriste Arbeit suchen, lohnt es sich, zu prüfen, ob der Personaldienstleister dem GAV unterstellt ist und ihn auch einhält.
Lesen...

Business-Knigge: Sitzungen spannend gestalten

Susanne Abplanalp, 07.06.2016

Eine Sitzung kann ziemlich öde daherkommen, gerade dann, wenn ihr die nötige Struktur und eine persönliche Note fehlt. Für Teilnehmer bedeutet dies Zeitverlust, für Sitzungsleiter Frust. Was man tun kann, damit es nicht soweit kommt.
Lesen...

Sind Kleidungsvorschriften legal?

Therese Jäggi, 03.06.2016

Kleidungsvorschriften sind in bestimmten Berufsgattungen noch immer üblich und unantastbar. Ist dieses Modell inzwischen nicht veraltet? Dürfen Arbeitgeber tatsächlich darüber bestimmen, wie sich ihre Mitarbeiter während der Arbeitszeit kleiden? Wir haben bei den Profis nachgefragt.
Lesen...

Zu wenig Lohn und Ferien in der KV-Lehre

Therese Jäggi, 09.03.2016

Die Stellensituation für Abgängerinnen und Abgänger der beliebtesten Lehre der Schweiz ist nach wie vor sehr gut. Eine Studie des Kaufmännischen Verbandes zeigt aber: DIe Löhne stimmen nicht immer.
Lesen...

Die zufriedene Berufseinsteigerin

Rolf Murbach, 08.03.2016

Larissa Kuske hat die KV-Lehre gemacht und sammelt nun erste wertvolle Berufserfahrung – im Lehrbetrieb. Sie gehört zur Mehrheit der glücklichen Lehrabgänger/innen.
Lesen...

Die Lehre ist ein Exportschlager

Therese Jäggi, 19.02.2016

Die duale Berufsbildung der Schweiz ist ein Erfolgsmodell und wird auch erfolgreich exportiert. Das Schweizer Unternehmen SkillSonics zum Beispiel hat in Indien schon rund 5000 Fachkräfte ausgebildet.
Lesen...